Myraniare vor Ort

Die Info-Seite der Myranor-Autorenrunden

  • Termine

    2015
    12.05.
    -
    14.06.
    NordCon
    Hamburg
  • Abonnieren

  • Seitenzugriffe

    • 20,202 hits
  • Hier die eigene Adresse eintragen, wenn man über die Seite per E-Mail informiert werden möchte.

    Schließe dich 4 Followern an

  • Myranor bei fb

Icemna

Icemna - Christian Saßenscheidt

Mögen Satu und Lev’tha mit euch sein!
Als Vertreter des Hauses Icemna gehe ich an den Start – Christian Saßenscheidt, in einigen Foren und auch im „wahren Leben“ als „Sassi“ bekannt.
Ich stamme aus dem kleinen Städtchen Gevelsberg im schönen Nordrhein-Westfalen und bin ein 1981er Baujahr. Mein erstes DSA-Abenteuer erlebte ich unter der Leitung eines Freundes, der leider heute nur noch selten spielt, im Jahre 1998 mit 17 Jahren – und damit wohl relativ spät im Vergleich zu meinen Myraniarskollegen.
Ich war sofort äußerst begeistert und bekam eine Tendenz dazu, jedes vorhandene Buch zu verschlingen und v. a. die Regelwerke, sehr zum Frust meiner Mitspieler, notfalls aus dem Kopf zu zitieren – auch wenn das inzwischen kräftig nachgelassen hat.
Mit Beginn des Studiums – mit dem Magisterstudium in Geschichte, Politikwissenschaft und Allgemeiner Literaturwissenschaft hatte ich mich nicht für ein Studium entschieden, in dem man selten Kontakt zu Rollenspielern hat – wurde die Zahl der Gruppen zeitweilig ziemlich unübersichtlich, auch wenn viele sich im Laufe der Zeit aus Zeitgründen auflösten. Mein derzeitiger Beruf als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erlangen-Nürnberg lässt mir natürlich nicht mehr so viel Zeit wie früher, aber dennoch – vom Rollenspiel hält mich nichts ab!
Mit dem Myranor-HC wurde 2006 mein zuvor eher vages Interesse an Myranor mit einem Schlag geweckt und intensiviert – und schon kurz darauf wurde ich Mitarbeiter bei der Memoria Myrana.
Neben DSA habe ich immer mal wieder in andere Rollenspielsysteme hineingeschaut, wie z. B. Cthulluh, AD&D, WoD (v. a. Vampire und Werewolf), GURPS, Shadowrun, einige D20-Welten (von denen es mir v. a. „Testament“ angetan hat) und neuerdings das Narnia-Rollenspiel. Aber mein Herz hängt weiterhin an DSA – egal, auf welchem Kontinent.
Zum DSA-Autorenkreis bin ich im Endeffekt erst mit der Regelüberarbeitung gestoßen – neben einigen kleineren Beiträgen zu WdS, WdG und WdZ habe ich größere Texte für den in Bälde erscheinenden Band zur Myranischen Magie verfasst.
Auf Conventions leite ich Myranorrunden seit 2006 – und jetzt eben „offiziell“ und demnächst sogar mit einem speziellen T-Shirt. Und ich freue mich auf jeden, der in eine meiner Runden kommt!

Aus einem Artikel der Memoria Myrana 20; 2008

Christian Saßenscheidt in der Wiki Aventurica

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: