Myraniare vor Ort

Die Info-Seite der Myranor-Autorenrunden

  • Termine

    2015
    12.05.
    -
    14.06.
    NordCon
    Hamburg
  • Abonnieren

  • Seitenzugriffe

    • 20,202 hits
  • Hier die eigene Adresse eintragen, wenn man über die Seite per E-Mail informiert werden möchte.

    Schließe dich 4 Followern an

  • Myranor bei fb

Ennandu

Ennandu

Kirsten Schwabe

Kirsten Schwabe

Seid mir gegrüßt, Myranorspieler und solche, die es vielleicht noch werden wollen.

Mein Name ist Kirsten Schwabe und ich bin die neue Myraniarin für das Haus Ennandu. In den einschlägigen Foren bin ich als Makasha oder Alessandra unterwegs.
Geboren wurde ich 1986 in Lüdenscheid und habe dort auch meine ersten 20 Lebensjahre verbracht, bevor ich, nach einem einjährigen Zwischenstopp im Münsterland, zum Studieren nach Hildesheim gezogen bin. Dort wohne ich seit vier Jahren und studiere Konservierung und Restaurierung für gefasste Holzobjekte und Gemälde.

In Kontakt mit Rollenspielen kam ich schon recht früh durch meinen älteren Bruder, der ein aktiver D&D-Spieler war. Nachdem er ein paar Soloabenteuer für mich geleitet hatte, wusste ich: Das ist ein Hobby für mich. Trotzdem lag dieses Hobby dann aufgrund mangelnder Mitspieler noch ein bisschen auf Eis. In der Oberstufe traf ich einen Mitschüler mit dem ich hitzig darüber diskutieren konnte, was nun besser sei: D&D oder DSA. Es kam, wie es kommen musste. Wir wurden ein Paar und ich doch zum DSA-Spielen konvertiert. Zu Myranor kam ich dann im kalten Januar des Jahres 2007, als ich meine Weisheitszähne gezogen bekommen habe und eine Woche lang wenig anderes als Fernsehen und Lesen konnte. Die Wahl zwischen dem neuen Myranor-HC und Richterin Salesch fiel leicht, und seitdem besteht meine Begeisterung für Myranor.
Es folgten viele Spielrunden bei den (heutigen) Myraniaren, Myranor-Workshops und Arbeiten für die Memoria Myrana, Myranor Wettbewerbe (zuletzt Ars Myrana) und schließlich eine Anfrage ob ich nicht Myraniar werden wolle. Neben Myranor und Aventurien spiele ich auch noch Shadowrun, Hellas, Savage Worlds, Call of Cthullhu, demnächst hoffentlich Legend of the five Rings und auf Cons alles Mögliche, was mir
an abgedrehten Systemen unterkommt. Wenn ich nicht rollenspiele, male oder zeichne ich, lese gerne (und viel), mache Karate oder gehe ins Kino.

Soweit zu mir, ich hoffe euch auf einer der nächsten Cons bei einer Spielrunde zu sehen!

Aus einem Artikel der Memoria Myrana 31; 2011

Kirsten Schwabe in der Wiki Aventurica

Myranor-Publikationen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: